/ Wer sind Pipip und Pupup?



Pipip ist...

Barbara Stephenson, gebürtige Schwäbin, wächst in Niedersachsen auf. Sie studiert Schauspiel in Berlin und spielt schon bald Märchen für Kinder auf der Bühne des Varia Vineta Theaters und in diversen freien Theaterproduktionen. 2016/2017 bekommt sie ihre bisher spektakulärste Rolle an der Komischen Oper Berlin: Sie mimt das „L´Enfant Double“ in der Inszenierung der britischen Theatertruppe „1927“ „Petruschka /L´Enfant et Les Sortiléges“. Wenig später übernimmt sie die Rolle der „Königin“ im Weihnachtsmärchen des Mecklenburgischen Staatstheaters. Zuletzt übernahm Barbara Stephenson unter der Regie von Boris von Poser in der Uraufführung "Sommer in Brandenburg" die weibliche Hauptrolle.

 

Zu Kindern hat die 28-Jährige eine besondere Beziehung. 2013 leitet sie zwei Monate lang in Kenia ein Theaterprojekt, erarbeitet mit 120 Kindern Szenen aus der musikalischen Suite „Der Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saens. Nach Ende ihres Aufenthalts entsteht eine autobiographische Soloperformance mit dem Titel „Happiness“.

Musik gehört quasi schon immer fest zu ihrem Leben. Sie lernt bereits im Kindesalter Klavier und Geige spielen. Seit sieben Jahren ist Barbara Stephenson Mitglied des Philharmonie Orchesters der Humboldtuniversität (Violine).

 

Wenn sie nicht auf der Bühne steht, leitet die Schauspielerin Pantomime- und Theaterkurse für Kinder oder schneidet und produziert Kurzfilme - Mit ihrer Clownsfigur „Pipip“ erschafft sie eine eigene Clown-Serie.

 

2018 ruft Barbara letztendlich gemeinsam mit ihrem Kollegen Leif Evers das frech-frische Clownsduo „Pipip und Pupup“ ins Leben.

 

Webseite

 

Pupup ist...

Leif Evers, durch und durch ein Nordlicht, dass in Berlin angespült wurde. Seit über 20 Jahren arbeitet er hier als Sozialpädagoge in der Jugendhilfe.

2009 entschließt er sich, eine Clownsausbildung am TUT in Hannover zu beginnen, die er 2013 erfolgreich abschloss.

 

Mit dem Clownsensemble Epikur Express ist er anschließend in der Republik unterwegs, um eine Menge Lachmuskeln zu strapazieren.

 

Parallel spielt er leidenschaftlich Improtheater auf Berlins Kleinkunstbühnen sowie in mehreren Kino- und Fernsehproduktionen.

 

2018 gründet er mit Barbara das Clownduo Pipip und Pupup, das seiner vollen Leidenschaft gehört.

 

Webseite